Home

    
  
Der Vorstand der Fleischer-Innung Pforzheim-Enzkreis
(von links nach rechts)
Hanspeter Kuppinger, Obermeister Michael Fuchs, Jennifer Jaillet-Steuler, Obermeister Andreas Beier, Simon Vielsack, Jürgen Ast und Rolf Kübler.
Zu den satzungsmäßigen Aufgaben einer Innung gehört die Förderung der gemeinsamen gewerblichen Interessen. Die Fleischer-Innung Pforzheim-Neckarenzkreis ist der freiwillige Zusammenschluss der selbstständigen Metzgereibetriebe. Das Gebiet der Fleischerinnung umfasst den Stadt und Landkreis Pforzheim sowie den Enzkreis. Zurzeit zählt die Fleischer-Innung Pforzheim-Neckarenzkreis über 60 Mitglieder, die zur flächendeckenden Versorgung der Bevölkerung beitragen.

Die Leistungspalette der Innung umfasst u.a.:

  • Betreuung und Beratung der Mitglieder in betriebswirtschaftlichen,  arbeitsrechtlichen und sozialrechtlichen Fragen

  • branchenspezifische Beratung im Lebensmittel- und Hygienerecht

  • Vertretung der Interessen der Innungsmitglieder nach Außen, Verbraucherberatung, etc.

  • Initiativen zur Förderung des Handwerks

  • Durchführung der Gesellenprüfung für die Berufe - Fleischer/in- und die Abschlussprüfung für den Beruf - Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk – Schwerpunkt Fleischerei

News 1

News 2



 

Vertrauen Sie dem Innungsbetrieb - hier sind Sie gut beraten!